direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Martha Vobruba, M. A.

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

Seit 11/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung

04/2018 - 03/2020
Wissenschaftliche Koordinatorin im Projekt Neue Urbane Agenda Berlin an der TU Berlin, Themenfelder Mobilität und Wohnen

04/2017 - 12/2017
Projektmitarbeiterin bei complan Kommunalberatung

06/2015 - 03/2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Joanes Stiftung für bezahlbares Wohnen

11/2013 - 04/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft im Büro Morgenstadt des Fraunhofer Instituts für Bauphysik und Mitglied der Geschäftsstelle Nationale Plattform Zukunftsstadt

10/2011 - 09/2014
Masterstudium der Historischen Urbanistik am Center for Metropolitan Studies der TU Berlin

10/2007 - 02/2011
Bachelorstudium der Publizistik-und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien

Forschungsbereiche und Projekte

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Nahmobilitätskonzept Wrangelkiez

    Veröffentlichungen

    • Hertzsch, E.; Vobruba, M. (2016): Die Gestaltung der Zukunft Berlins. In: Deutscher Werkbund Berlin. (Hg.): Die Zukunft der City West. Berlin.
    • Hertzsch, E.; Vobruba, M. (2015): Integration –Partizipation –Diversifikation: Städtische Mobilität und Infrastrukturen der Zukunft. In: Bautechnik (92). Heft 3. S. 207-211.
    • Hertzsch, E.; Vobruba, M. (2015): Neue Wege zur nachhaltigen Städtetransformation Deutschlands. In: ÖGZ. Österreichischer Städtebund. Heft 02/2015. S.48 – 50.
    • Hertzsch, E.; Vobruba, M. (2014): Integrierte Maßnahmen für die nachhaltige Stadt der Zukunft: Ergebnisse der Nationalen Plattform Zukunftsstadt. In: E-MAIL –Das Magazin für die Mobilität von morgen. Heft 04/2015. S 17.
    • Hertzsch, E.; Vobruba, M. (2014): Städte als Reallabore. In: Stadt und Gemeinde. Heft 11/2014. S. 464 – 466.

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Kontakt

    Martha Vobruba
    030-314-29689
    Gebäude SG 4.1
    Raum SG4-405