direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dipl. Soz. Ute Samland

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Curriculum Vitae

  • Seit 10/2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung im Projekt NUDAFA
  • 09/2019 – 09/2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro von Heidrun Bluhm-Förster, MdB, im Deutschen Bundestag
  • 03/2019 – 04/2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Very Large Business Applications an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg „NEMo - nachhaltige Erfüllung von Mobilitätsbedürfnissen im ländlichen Raum“
  • 10/2016 – 02/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie und Kulturorganisation an der Leuphana Universität Lüneburg im Projekt „NEMo - nachhaltige Erfüllung von Mobilitätsbedürfnissen im ländlichen Raum“
  • 03/2016 – 09/2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg im Projekt „NEMo - nachhaltige Erfüllung von Mobilitätsbedürfnissen im ländlichen Raum“
  • 10/2015 – 02/2016 Bundesfreiwilligendienst am Nexusinstitut Berlin
  • 10/2005 – 09/2015 Diplom-Studium der Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung an der Technischen Universität Berlin

Veröffentlichungen

  • Samland, U. (2021): The Social Practice of Community Mobility in Rural Areas. In: Progress in Sustainability Mobility Research. In: Marx Gómez, J.; Halberstadt, J.; Henkel, A.; Köster, F.; Sauer, J.; Taeger, J.; Winter, A.; Woisetschläger, David M. (Hg.): Progress in Sustainable Mobility Research. Interdisciplinary Approaches for Rural Areas. Springer Switzerland. S. 37–52
  • Samland, U; Akyol, A.; Dählmann, K.; Jahns, M.; Kuryazov, D.; Rezaei, Ali A.; Rolfs, J.; Sandau, A.; Schering, J.; Theesen, C. (2021): Research Approaches and Objectives of Project NEMo. In: Marx Gómez, J.; Halberstadt, J.; Henkel, A.; Köster, F.; Sauer, J.; Taeger, J.; Winter, A.; Woisetschläger, David M. (Hg.): Progress in Sustainable Mobility Research. Interdisciplinary Approaches for Rural Areas. Springer Switzerland. S. 3–16
  • Schering J.; Sandau, A.; Jahns, M.; Samland, U.; Theesen, C. (2020): Mitfahren als Schlüssel zur Lösung von Mobilitätsproblemen im ländlichen Raum. In: M. Herget, S. Neumeier und T. Osigus (Hg.): Mobi-lität – Erreichbarkeit – Ländliche Räume … und die Frage nach der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse: Tagungsband MobilEr 2020, S. 107–111.
  • Samland, U. (2019): Innovationsforschung: Soziale Innovationen für nachhaltige Bewegung. Alternative Mobilitätskonzepte für den ländlichen Raum. In: Samland, Ute/Henkel, Anna (2019): 10 Minuten Soziologie: Bewegung. Band 3. transcript Verlag. S. 129-142.
  • Samland, U.; Henkel, A. (2019): 10 Minuten Soziologie: Bewegung. Band 3. transcript Verlag.
  • Samland, U.; Marx Gomez, J.; Sandau, A.;Schering, J.;Jahns, M. (2019): Mitfahren statt Selbstfahren. In: LandInForm der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume. Heft 3/2019. S. 48-49
  • Samland, U. (2017): Peripherisierung und räumliche Mobilität im ländlichen Raum. In: Lessenich, S. (Hg.): Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.

Mitgliedschaften

  • Seit 2019 Aktives Mitglied im Lenkungsteam des Gesprächskreises "Zukunftsfähige Regionen - Potenziale ländlicher Räume" der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Vorträge, Veranstaltungen

  • Kommentar zum Beitrag von Christiane Schürkmann „Eisen, Säure, Rost und Putz – Material in der bildenden Kunst“ am 24.06.2016 auf der Gründungstagung des Arbeitskreises Soziologie und Phänomenologie in Delmenhorst
  • Vortrag „The possibility of collaborative mobility in rural areas” am 14.09.2016 auf der Tagung EnviroInfo an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin
  • Vortrag „Peripherisierung und räumliche Mobilität im ländlichen Raum“ am 29.09.2016 auf dem 38. Kongress der Gesellschaft für Soziologie in der ad-hoc-Gruppe „Räumliche Mobilität und soziale Schließungen. Zur ungleichen Teilhabe an Mobilitätschancen“ an der Universität Bamberg
  • Vortrag „Gemeinschaftsmobilität – zwischen nachhaltiger Politikgestaltung und zivilgesellschaftlichem Engagement“ am 20.03.2017 im Doktorandenkolloquium des Leibniz-Forschungsverbunds Energiewende am Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH (ILS) in Dortmund
  • Mitglied Organisationsleitung zur 14. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie zum Thema „Natur und Gesellschaft – ein Distanzverhältnis?“ am 05.-06.10.2017 an der Universität Lüneburg
  • Begrüßungsvortrag zur 14. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie zum Thema „Natur und Gesellschaft – ein Distanzverhältnis?“ am 05.-06.10.2017 an der Universität Lüneburg
  • Vortrag „Zivilgesellschaftliches Engagement in der Mobilität“ am 30.09.2017 auf dem Deutschen Kongress für Geographie in der Fachsitzung „Zivilgesellschaftliches Engagement in der Daseinsvorsorge: Erwartungen & Praktiken“ in Tübingen
  • Organisation und Eröffnungsvortrag der Tagung „Die Mobilität und ihr Zugang – Mobilität gestalten“ am 20./21.06.2018 an der Leuphana Universität Lüneburg
  • Vortrag „Mobilität von Auszubildenden im ländlichen Raum“ am 20.06.2018 auf der Tagung „Die Mobilität und ihr Zugang – Mobilität gestalten“ am 20.06.2018 an der Leuphana Universität Lüneburg
  • Mitleitung der Online-Veranstaltung „Zukunftsfähige Regionen – Potentiale ländlicher Räume“ am 30.03.2020 der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
  • Vortrag „(Gemeinschafts-)Mobilität in ländlichen Räumen als soziale Innovation“ am 30.03.2020 in der Online-Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Ute Samland
SG 4.1
Raum Raum 401